Verdiente Niederlage der Dritten in Mintard

3. Herren 11.10.2021

Am gestrigen Sonntag verlor die Dritte ihr Auswärtsspiel in Mintard mit 1:3.

Zunächst mal vielen Dank an die Kollegen Heuer, Mencel und Heller aus der Alte Herren, die unsere vielen Abwesenheiten kompensierten. Gegen eine junge und lauffreudige Truppe aus Mülheim kassierte man bereits in der 7. Minute das 0:1. Beide Seiten hatten in der Folge viele Torchancen, aber bis zur Pause blieb es bei der knappen Führung der Heimmannschaft. In der zweiten Halbzeit ließ Mintard nicht locker und hatte auch mehr vom Spiel. Es war nur eine Frage der Zeit, bis das 0:2 fallen musste. Doch der SVA kam durch eine tolle Aktion von Thomas Kotthoff zurück ins Spiel und erzielte in der 62. Minute das 1:1. Fünf Minuten später leider Elfer für Mintard wegen eines unglücklichen Handspiel im Strafraum. Dieser wurde solide verwandelt und der SVA war wieder hinten dran. In der letzten Viertelstunde gab der SVA sich nicht auf und kam – insbesondere über Standardsituationen - in den Strafraum. Aber an diesem Tag fehlte das Glück und auch der letzte Wille. Die nimmermüden Spieler aus Mintard nutzten dann in der 87. Minute den gefühlten zehnten Konter zum entscheidenden 1:3.

Am nächsten Sonntag im Heimspiel gegen Kettwig müssen nun wieder Punkte her, will man den Abstand zu der Abstiegszone wahren.

Der SVA spielte mit: Geißelsöder, Hohns, Nassery ( Graef ), König ( Oruc ), Berghoff, Lelgemann, Heuer ( Mencel ), Rullich, Kotthoff, Heller und Baumeister

Essi

DJK Blau-Weiß Mintard 2

:

SV Burgaltendorf 3

Sonntag, 10. Oktober 2021 · 11:00 Uhr

Kreisliga B Gr. 3 · 08. Spieltag

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.