Virtuelle Weihnachtsfeier der D1

Virtuelle Weihnachtsfeier der D1

D-Jugend 22.12.2020

Soccerhalle? Geht nicht! Kegeln? Auch nicht erlaubt!

Keine Weihnachtsfeier ist aber auch keine Option! Was bleibt ist mal wieder das schon gewohnte Treffen per Skype. 5 Wochen haben die Kids schon 2x in der Woche je 90 Minuten Online-Training absolviert, man hat also inzwischen Routine! Um wenigstens ein bisschen weihnachtliche Atmosphäre zu schaffen hatten die Trainer im Vorfeld höchst selbst über 160 Plätzchen gebacken und diese gemeinsam (natürlich unter Einhaltung aller Corona Regeln) am Vorabend bei den Familien der Spieler in die Briefkästen oder vor die Türen gelegt! Besondere Zeiten bringen besondere Herausforderung und einer der Trainer stellte fest, dass er seit ca. 35 Jahren wohl selbst keine Plätzchen mehr gebacken hat! Ob aus Höflichkeit, oder weil die Plätzchen wirklich geschmeckt haben, es gab jedenfalls keine Beschwerden!

Dienstagabend traf sich dann zur gewohnten Trainingszeit die Mannschaft mit den Trainern auf Skype. Man plauderte gemeinsam, sprach über Weihnachtswünsche, aber auch die letzte Saison und die Zukunft, wenn es endlich wieder losgehen kann! Statt der von den Trainern erwarteten 45-60 Minuten wurden die vollen 90 Minuten ausgeschöpft. Ein Zeichen, dass die Mannschaft trotz der räumlichen Distanz in den letzten Wochen eher noch enger zusammen gewachsen ist. Und das ist vielleicht die positivste Erkenntnis der letzten Wochen. Es hat durchaus Spaß gemacht und es wurde viel gelacht, aber nächstes Jahr gehen wir dann wieder in die Soccerhalle oder kegeln…!

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.