In einem wie fast immer interessanten und umkämpften Nachbarschaftsderby behielt dxer gastgebende SV Burgaltendorf mit 3:1 die Oberhand und zieht damit als erste Mannschhaft in das Finale des GENO CUP 2018 ein.

Heute Abend steht uns beim GENO CUP ein ganz besonderes Halbfinale ins Haus, denn der gastgebende SV Burgaltendorf 1913 trifft um 18:45 Uhr die Sportfreunde Niederwenigern 1924. Beide Mannschaft kennen sich sehr gut aus der Landesliga, zwischen den Akteuren gibt es regen Austausch und viele Freundschaften. Dennoch ist das Verhältnis von einer gesunden Rivalität geprägt und es ist schon für alle Beteigten immer etwas ganz Besonderes, wenn man aufeinander trifft. Julian Engelmeyer hat auf dem GENO CUP als Trainer bislang einen fantastischen Job gemacht, der SVA spielte souverän bis ins Halbfinale. Dasselbe kann man aber auch von Jürgen Margref und seinem Team behaupten, das nebenbei noch die Hattinger Stadtmeisterschaften spielt. Freuen wir uns also bei tollen äußeren Bedingungen auf ein spannendes und emotionsgeladenes Halbfinale!

Freitag, 27.07.2017 - 18.45 Uhr    Halbfinale 1
Sportfreunde Niederwenigern 1 : 3 SV Burgaltendorf 1913

 

Samstag, 28.07.2017 - 18.00 Uhr    Halbfinale 2
ESC Rellinghausen 06 3 : 4 SC Obersprockhövel

 

Am kommenden Samstag findet am Sportplatz an der Windmühle das wohl größte Alt-Herren Ein-Tages Turnier der Ruhrhalbinsel - sehr wahrscheinlich aber weit daürber hinaus statt. Der I.KET Cup - seit 2017 gesponsort von Dr. Christian Hainbach und dem I.KET Institut für Kälte-, Klima und Energietechnik - lädt von 11:00 Uhr  bis ca. 16 Uhr zu sehenswerten Partien von insgesamt 10 Mannschaften von der Ruhrhalbinsel, der näheren Essener Umgebung- aber auch aus benachbarten Verbänden ein. Wie immer wird der Charakter des Turniers über das rein Sportliche hinausgehen und in einem gemeinsamen geselligen Zusammensein enden, bevor am Abend dann das letzte Halbfinale über die Bühne geht. Wir freuen uns, das Turnier austragen zu dürfen und so viele Gäste an Bord zu haben.

Aufgrund der bevorstehenden Hitzerekorde, die uns am Samstag bevorstehen sollen, behält sich die Turnierleitung vor, die Turnierbestimmungen dahingehend zu ändern, dass trotz der kurzen Spielzeit feste Trinkpausen von kurzer Dauer eingeführt werden.

Im heutigen Spiel zwischen Blau Gelb Überruhr und dem SC Obersprockhövel wurde der letzte Halbfinalist ausgespielt