Mit 3:0 besiegte TuS Essen West 81  den eine Klasse tiefer spielenden FC Stoppenberg.

Pünktlich zum ersten Auftritt des Gastgebers zog die schon im Vorfeld angekündigte Schlechtwetterfront über die immer noch mit Asche zu bespielende Anlage "An der Windmühle".

Einen guten Start in den diesjährigen GENO CUP legte der FC Kettwig hin.

Mit 3:0 (2:0) besiegte der Bezirksliga-Aufsteiger Teutonia Überruhr und steht damit nach dem ersten Spieltag punkt- und torgleich mit dem ESC Rellinghausen an der Tabellenspitze der Gruppe B.

Der ESC Rellinghausen konnte das Eröffnungsspiel des 14. GENO CUPS gegen die Sportfreunde aus Niederwenigern letztendlich deutlich mit 3:0 (1:0) für sich entscheiden.