Mit den letzten 11 gesunden Spielern bestritt die Dritte Ihr Heimspiel am gestrigen Sonntag. Und das ausgerechnet gegen den Tabellenführer aus Werden 80. Im Vorfeld der Partie wurde schon über die Höhe der Niederlage geunkt, aber denkste… Was man so mit einer gesunden Einstellung alles erreichen kann, ne ?

Im Heimspiel verlor die III. Mannschaft gegen den Tabellendritten verdient mit 1:5

Im Heimspiel gegen den Aufstiegsaspiranten SV Isinger wurden die SVA-Fehler gnadenlos bestraft. 

In den letzten Jahren gab es für den SVA III in Niederbonsfeld nicht viel zu holen. Diese Serie an Niederlagen riss gestern Abend mit einem verdienten Dreier für den SVA. Das Trainergespann Haubold/Pieper ließ nahezu dieselbe Elf auflaufen, wie beim Heimspiel gegen Steele vom vergangenen Sonntag.

Hoffentlich ein Befreiungsschlag für die Dritte! Im Heimspiel gegen die Zweite von Steele 0309 gelang ein knapper Sieg.
In einem umkämpften und ausgeglichen Spiel war es der SVA, der nach feinem Zusammenspiel von Nils Neuhaus und Marvin Baumeister durch Daniel Wurl kurz vor der Pause das 1:0 erzielen konnte.