Am gestrigen Sonntag verlor die Dritte beim Aufstiegsanwärter von Preußen Eiberg mit 0:3 ( 0:0 )

Am gestrigen Sonntag reiste die dritte Mannschaft zu dem bis dato punktlosen Kray 04. Eindeutige Marschroute war hier, weitere Punkte zu sammeln. Schon schnell merkte man, das wird heute kein Selbstläufer.:

Im Heimspiel gegen die Zweitvertretung von SUS Niederbonsfeld reichte es letztendlich nur zu einem Punkt

Am frühen Sonntagmorgen kassierte die Dritte die erste Saisonniederlage gegen den Aufsteiger ESG 99/06. Man war sich nach dem Spiel über die Punkteverteilung schnell einig, es war eine verdiente Niederlage.

In Abwesenheit von Trainer Peter Haubold verantwortete Hendrik Priban als Co-Trainer das erste Spiel der Saison.