...können wir schon lange. Nachdem ab 7:00 Uhr die Drähte heiß liefen und die Spiele vor der Absage standen, trafen sich ab 9:00 Uhr einige Unentwegte, deren Zahl sich kontinuierlich erhöhte, um den Platz von Schnee zu befreien. Nach 3,5 Stunden war es geschafft und pünktlich um 14.00 Uhr konnte die Begegnung SV Burgaltendorf gegen SF Niederwenigern angepfiffen werden.