Bereits zum dritten Mal ist der SV Burgaltendorf in dieser Saison Ausrichter einer Ü40-Spielrunde.
Nachdem es beim ersten Auftritt auf heimischer Anlage zu 2 Siegen reichte, blieben die Oldies beim zweiten Heimrecht punktelos. Gegner sind nun der FSV Kettwig sowie der Tabellenführer ESC 
Rellinghausen. Weitere Teilnehmer sind der Heisinger SV sowie der TC Freisenbruch. Die Spielrunde beginnt um 15 Uhr und endet gegen 17 Uhr.

Am 5. Spieltag der Ü 40 Runde waren wir erneut Gastgeber auf unserer Anlage.

Am Tag der offiziellen Platzeinweihung hatten wir das Heimrecht mit Fortuna Bredeney getauscht. Bis zu unserem ersten Kick Off waren noch zwei Jugendturniere und die offiziellen Ansprachen von Vertretern aus Politik und Sport zur Platzeröffnung.

 

Super Wetter, Super Kunstrasen, Super Punktausbeute, Super Stimmung

Am dritten Spieltag der Ü 40 Runde durften wir Gastgeber für die Teams des Heisinger SV, der Überruhrer Spielgemeinschaft, des VfL Kupferdreh und des FSV Kettwig auf unserer Anlage sein. Der Wettergott meinte es wirklich gut bei unserer Heimspielpremiere auf Kunstrasen. Zuerst mussten wir gegen die Mannschaft von BGÜ/TTÜ ran.

Am Samstag kamen unsere Oldies mit zwei Siegen im Gepäck zurück aus Kettwig.

Mit 8, unter Zeitdruck stehenden Spielern, (Spieler mit Kindergeburtstagen, Spieler mit Urlaubsgepäck im Auto und kurz vor der Fahrt, Spieler auf der Fahrt zur Konfirmation des Kindes, wartende Ehefrauen und Kinder und vieles mehr.) trat unser Team am 4 Spieltag der Ü 40 Runde an.