Unsere sportliche Leitung gibt folgende externen und internen Neuzugänge bekannt.

Maurice Möller wechselt vom Oberligisten Spielvereinigung Schonnebeck an die Windmühle. Der 20 Jährige wurde u. a. in der Jugend von Rot-Weiß-Essen ausgebildet. Dort spielte er in der U17 und U19 Bundesliga. Maurice wird unsere Defensive verstärken.

Stefano Trißler kommt von Landesliga Aufsteiger TVD Velbert. Stefano spielte davor u. a. für den Landesligisten ESC Rellinghausen. Der 27 jährige wird die starke Offensive des SVA zusätzlich beleben.

Eigengenwächs und Torwarttalent Max Neuhaus wechselt aus der 2. Mannschaft des SVA in die 1. Mannschaft. Dort wird er zusammen mit unserem Neuzugang Hendrik Buchholz das Torwartteam um Jan Unger verstärken.

Maurice Gräler ist eigentlich wie ein Neuzgang zu sehen. Maurice hat 1 Jahr aufgrund seiner Kreuzbandverletzung nicht gespielt und sich im letzten halben Jahr wieder herangearbeitet. Wir freuen uns und sind zuversichtlich, dass Maurice wieder zur alten Stärke zurück findet.

Hendrik Buchholz ist ein junger talentierter Torwart der in der Jugend u. a. bei RWO und dem Wuppertaler SV ausgebildet wurde.

Aus der U19 vom ETB kommt Halil Bulut zu uns. Halil ist vielseitig einsetzbar und wird sicherlich den Etablierten im Kader einheizen.

Halil Bulut

Aus der eigenen U19 wird Liam Schlegel in den Kader der 1. Mannschaft aufgenommen. Liam hat in der abgelaufenen Saison aufgrund einer schweren muskuläre Verletzung kaum spielen können. Jetzt ist er wieder fast fit und will in der 1. Mannschaft angreifen.

Auch Jason-Lee Gerhardt gehört aufgrund seiner fussballerischen Qualitäten zum erweiterten Kader der 1. Mannschaft. Allerdings darf Jason noch ein Jahr in unserer U19 spielen. Jason trainiert schon seit einem halben Jahr einmal in der Woche bei der 1. Mannschaft mit.

Somit umfasst der Kader 24 Spieler, davon 3 Torwarte. Damit sind die Kaderplanungen weitestgehend abgeschlossen. Unser sportlicher Leiter Jörg Oswald ist noch an der Verpflichtung eines Top-Stürmers interessiert. Erste Gespräche mit einem potentiellen Kandidaten wurden bereits geführt. Dazu gibt es in Kürze mehr - ebenso wie zum Trainergespann.