Mit der SpVgg. Sterkrade Nord kommt der momentane Tabellenfünfte zur Windmühle. Die Oberhausener haben sich erst vor 1 Woche von ihrem Trainer getrennt. Der bisherige Co-Trainer Julian Berg coacht jetzt die Mannschaft. Letzten Sonntag verspielte Sterkrade eine 2:0 Führung gegen HöNie, Endstand 2:2.
Was erwartet die Fans vom SV Burgaltendorf am Sonntag? Einen Gegner, der uns nicht liegt. Gegen das Team aus Oberhausen haben wir in der Vergangenheit fast immer schlecht ausgesehen. Hinzukommt der momentane Negativlauf unserer Mannschaft. Die letzten 3 Pflichtspiele wurden nicht gewonnen. 
Einige Spieler stehen am Sonntag nicht zur Verfügung. Es fehlen definitiv Kiril Naumov (Urlaub), Jonas Lippeck, Said Benkarit (beide verletzt) und Jan Unger (private Gründe). Ein Einsatz von Sam Soltani und Thimo Sous ist fraglich.

 Aber egal wer Sonntag auf dem Platz steht, ich erwarte von unserer Mannschaft, dass sie sich aus der kleinen Negativserie herauskämpft und  eine gute Leistung zeigt.