Am Sonntag um 15.15 Uhr bestreitet unsere 1. Mannschaft ihr Nachholspiel. Gespielt wird in Moers beim SV Scherpenberg. Das Spiel findet auf dem Hartplatz (für Nostalgiker:Asche) statt. 

Die Scherpenberger stehen mit 24 Punkten und einem negativen Torverhältnis von 29:42 Toren auf dem 12. Tabellenplatz. Nach schwachen Saisonstart haben sich die Moerser gegen Ende der Hinrunde stabilisiert und sich ins untere Mittelfeld vorgearbeitet. Gefährlichster Angreifer mit 13 Treffern ist Mittelstürmer Sebastian Stellmach. Aber auch Spielmacher Bougidi (5 Treffer) und Stürmer Sogolj (4 Treffer) wissen wo das Tor steht. Die Mannschaft ist deurlich stärker als das es der momentane Tabellenplatz vermuten lässt. Der SV Scherpenberg wollte eigentlich um den Aufstieg mitspielen. Sicherlich will sich Scherpenberg auch für die hohe Hinspielniederlage (7:1) revanchieren. 

 Gespannt dürfen die Burgaltendorfer Fans darauf sein, wie unsere Mannschaft mit dem ungewohnten Aschenplatz zu Recht kommt. Wir werden unsere Spielweise dem Untergrund anpassen müssen, wollen wir etwas Zählbares aus Moers mitnehmen. Mit einem Sieg würde der Abstand auf Platz 4 bis auf einen Punkt verringert. 

Torjäger Soltani ist wieder dabei. Thimo Sous fehlt aufgrund der 5. gelben Karte. Tato Anwar kommt zwar aus dem Urlaub zurück, inwieweit er im Kader steht, entscheidet das Trainerteam kurzfristig.

Anschrift für die Anreise
 47443 Moers, Homberger Str. 260