Am Sonntag findet der letzte Spieltag der Hinrunde statt. Unser Team spielt bei der DJK Arminia Klosterhardt. Die Oberhausen stehen mit 14 Punkten auf einem Abstiegsplatz (17. Platz).


Die Arminia hat erst vor kurzem Michael Lorenz als sportlichen Leiter verpflichtet. Der ehemalige RWE-Spieler war 2017 als Interimstrainer und Koordinator Sport und Marketing für die Oberhausener tätig. Auch hat Lorenz erfolgreich als Trainer den FC Kray in der Regionalliga trainiert. Michael Lorenz wird sicherlich mit seiner Erfahrung den Oberhausener weiter helfen können.

Für unser Team geht es darum nach der Spiel pause wieder Fahrt aufzunehmen und die Siegesserie weiter auszubauen. Das wird aber kein Spaziergang in Oberhausen, dessen bin ich mir bewusst. Die Landesliga ist sehr ausgeglichen und jeder kann jeden schlagen.

Ich hoffe, dass unsere angeschlagenen Spieler ihre Verletzungen auskurieren konnten und alle Spieler dem Trainerteam zur Verfügung stehen.

Anstoß der Partie ist um 15.15 Uhr

Hans-Wagner-Weg, 46119 Oberhausen