Am Sonntag geht es endlich wieder los. Die Zeit der Testspiele ist vorbei und man spielt wiederum Punkte. Alle Trainer, Spieler, Funktionäre und Fans des Amateurfussballs fiebern dem Saisonstart entgegen. 

Sind wir gut vorbereitet und sind die Spieler auf den Punkt fit ? Am Sonntag um 17.00 Uhr wissen wir es genau. 

Was oder wen erwartet die Mannschaft unseres neuformierten Trainerteams Philip Kruppe, Julian Engelmeyer und Torwarttrainer Peter Poniewaz?

Wir erwarten einen der Topfavoriten. Der SV Scherpenberg gibt am Sonntag seine Visitenkarte an der Windmühle ab. Die Scherpenberger wollen auch in dieser Spielzeit unter den Top 5 landen und möglichst um den Aufstieg mitspielen. Dies ist auch dem Team durchaus zuzutrauen. 

Den SV Burgaltendorf erwartet also ein echtes Schwergewicht der Liga. Aber unserer Team muss sich vor keinem Gegner verstecken. Auch wir haben eine hohe Qualität im Kader und wollen einen guten Saisonstart hinlegen.

Den Trainern stehen verletzungsbedingt Tato Anwar und Daniel Valaev nicht zur Verfügung. Ansonsten haben unsere Coaches die Qual der Wahl, gespannt dürfen unsere Fans auf die Startaufstellung sein.

Wir hoffen auf die Unterstützung durch unsere Zuschauer. Der frischgebackene GENO CUP-Sieger würde sich über eine zahlreiche Unterstützung freuen. Für das leibliche Wohl und Kaltgetränke ist gesorgt. 

Anstoß der Partie ist um 15.00 Uhr.