... lade FuPa Widget ...
SV Burgaltendorf auf FuPa
... lade FuPa Widget ...
SV Burgaltendorf II auf FuPa
... lade FuPa Widget ...
SV Burgaltendorf III auf FuPa
Share

Am Sonntag gastiert die Mannschaft des SV Sonsbeck an der Windmühle. Die Mannschaft von Trainer Abel wurde von vielen Experten vor der Saison zum engeren Favoritenkreis  gezählt. 

 

In der noch jungen Saison bereits jetzt ein Fazit zu ziehen und von einem Sonsbecker Fehlstart zu sprechen wäre zu früh.  Zwar konnten die Sonsbecker noch kein Spiel gewinnen, haben aber auch noch kein Spiel verloren. Im ersten Spiel  wurde bei der starken Mannschaft von Sterkrade-Nord ein Unentschieden (2:2) erreicht und am vergangenen Mittwoch trennte man sich zuhause 1:1 von der Mannschaft von Oberliga-Absteiger Hönnepel-Niedermörmter.

 Dennoch ist das Spiel am Sonntag gegen den SVA für Sonsbeck richtungsweisend. Nur mit einem Sieg kann der Anschluß an die Tabellenspitze hergestellt werden.

 Für den SV Burgaltendorf geht es darum nach der Niederlage gegen die starke Mannschaft vom SV Scherpenberg wieder aufzustehen. Wir wollen mit einer guten Leistung gegen Sonsbeck die nötigen Punkte zuhause einfahren.

 Inwieweit Kevin Sokhan Sanj und Nils Klima den Trainern Philip Kruppe und Arndt Kremer zur Verfügung stehen ist fraglich. Auf die Urlauber Lukas Kulhmann und Issac Assante müssen unsere Trainer weiterhin verzichten.