Share
Am 1. Spieltag gastiert der FC Kray an der Windmühle. Vor drei Jahren trennten beide Mannschaften noch drei Spielklassen. Nach dem Doppelabstieg der Krayer und dem Aufstieg der Burgaltendorfer spielen beide nun wieder in der Landesliga.
 
Das Team der Krayer wurde komplett runderneuert. Lediglich Elouriachi ist vom Stamm der Vorsaison übrig geblieben. Bekanntester Neuzugang der Krayer ist der Regionalligaerfahrene Kevin Steuke.
 
Die Krayer haben sich in der Vorbereitung nach anfänglichen Schwierigkeiten (u..a. gab es eine hohe Niederlage gegen Wattenscheid 09) gesteigert. Deutliche Siege gegen den Westfalenligisten Tus Hordel und Bezrksligisten VfB Frohnhausen wären die Folge. Auch das Unentschieden beim starken Oberligisten Germania Ratingen ließ die Fussballexperten aufhorchen. Am vergangenen Sonntag wurde der Landesligist SV Sodingen mit 3:1 geschlagen. Bleibt also abzuwarten, ob die Krayer die gute Form der Vorbereitung mit in die neue Spielzeit nehmen können. Sicherlich ist das Team gegen den Aufsteiger SV Burgaltendorf in der Favoritenrolle.
 
Für die Mannschaft um Kapitän Kreshnik Vladi ist ein guter Saisonstart immens wichtig, spielt das Team doch im 2. Spiel gegen Mitaufsteiger Scherpenberg - unter der Woche - auf Asche. Am dritten Spieltag kommt Topfavorit SV Sonsbeck zur Windmühle.
 
Wir wünschen der Mannschaft und dem Trainerteam für den 1. Spieltag viel Erfolg.